Dustin Hoffman: Hollywood am Tiefpunkt

Dustin Hoffman: Hollywood am Tiefpunkt - Promi Klatsch und TratschIst er im Recht? Dustin Hoffman ist schwer enttäuscht vom aktuellen Hollywood. Der Schauspieler und Regisseur findet es traurig, in welche Richtung sich das Filmgeschäft in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Der 77-Jährige sagte der britischen Zeitung „The Independent“ zu dem Thema:

„Ich denke, im Moment ist das Fernsehen so gut wie nie zuvor und der Film ist so schlecht wie nie zuvor – in den 50 Jahren seit ich im Filmgeschäft bin, war es noch nie so schlecht.“ In Hollywood gehe es aktuell nur noch um Geld und nicht mehr um Kreativität, so Hoffman abschließend.

Dustin Hoffman war übrigens zuletzt 2014 in „Kiss the Cook – So schmeckt das Leben“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.