„Frida Gold“: Ihr neues Album kommt im Herbst

„Frida Gold“ melden sich mit einem neuen Album zurück. Am 23. Oktober erscheint ihre selbstbetitelte Platte. Das gibt die Plattenfirma Warner Music jetzt offiziell bekannt. Demnach war die Freundschaft zwischen Frontfrau Alina Süggeler und Bassist Andi Weizel Hauptantrieb für das dritte Studioalbum der Band. Geschrieben und produziert wurde in einem Haus in Berlin, das sie mit ihrem Team bezogen haben. Bestellt werden kann „Frida Gold“ bereits seit gestern (17.07.).

„Frida Gold“ brachten zuletzt 2013 das Album „Liebe ist meine Religion“ auf den Markt. In Deutschland schafften sie es mit der Platte auf Platz eins der Charts, in Österreich und der Schweiz in die Top 30.