Jake Gyllenhaal mag es hart!

Jake Gyllenhaal - 68th Annual Cannes Film FestivalAndere wären nicht so hart im nehmen! Für Jake Gyllenhaal ist seine Rolle in „Southpaw“ ein wahres Vergnügen gewesen. Der 34-Jährige mimt in dem Streifen einen Boxer, und er fand es super, auch mal ordentlich eine verpasst zu bekommen. Dem Magazin „Details“ sagte Jake Gyllenhaal:

„Ich wurde richtig hart im Gesicht getroffen. Alle Produzenten kamen gleich zu mir rüber. Ich denke nicht, dass sie Angst um mich hatten, sondern eher, weil wir da erst zwei Wochen gedreht hatten. Es gibt etwas Aufrüttelndes, wenn man im Gesicht getroffen wird. Ich weiß nicht, wie ich das erklären kann. Es macht mich wach.“

Der Film „Southpaw“ mit Jake Gyllenhaal wird übrigens hierzulande ab dem 20. August im Kino zu sehen sein.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos