Katherine Heigl will eine neue Chance

Katherine Heigl - 2015 Outfest Los Angeles LGBT Film FestivalKatherine Heigl hofft darauf, dass ihr Hollywood nach diversen Flops noch eine Chance gibt. Die Schauspielerin hatte sich für einige Zeit zurückgezogen und lebt inzwischen mit ihrem Mann, dem Musiker Josh Kelley, nicht mehr in L.A., sondern auf einer Ranch in Utah. Im Gespräch mit „spot on news“ erzählte die 36-Jährige von ihrem neuen Film „Jackie & Ryan“ und zog Parallelen zu ihrem eigenen Leben. Darin spielt sie eine ehemalige Sängerin, die aus der Stadt hinaus aufs Land zieht, um ihr Leben neu zu ordnen. Katherine Heigl sagte:

„Selbstverständlich gibt es da einige Parallelen zu meinem Leben. Jeder Mensch macht Fehler und hofft, aus diesen zu lernen“.

Katherine Heigl schaffte mit „Grey’s Anatomy“ den Durchbruch. 2010 stieg sie aus der Serie aus, um sich auf ihre Filmkarriere zu konzentrieren. Sie und Josh Kelley haben zwei Mädchen, Naleigh und Adelaide, adoptiert.

Foto: (c) PR Photos