Keith Richards: „Crosseyed Heart“ erscheint im September

Keith Richards - 22nd Annual Rock and Roll Hall of Fame Induction CeremonyBald ist es wieder so weit! Im September wird Keith Richards ein neues Solo-Album mit dem Titel „Crosseyed Heart“ auf den Markt bringen. Es ist das erste Solowerk des „Rolling Stones“-Gitarristen seit über 20 Jahren, und für die Platte hat er sich mit seinen alten Kumpels Steve Jordan und Waddy Wachtel zusammengetan. In einem Statement teilte der 71-Jährige Keith Richards mit:

„Ich hatte Spaß daran, diese neue Platte zu machen und mit Steve Jordan und Waddy Wachtel wieder zusammen zu arbeiten. Es ist unvergleichlich, wenn man ins Studio geht und absolut keine Ahnung hat, was am Ende dabei herauskommen wird.“ Die erste musikalische Kostprobe bekommen die Fans schon am 17. Juli zu hören, dann wird der Song „Trouble“ ins Internet gestellt.

1988 brachte Keith Richards sein erstes Solo-Album „Talk Is Cheap“ auf den Markt, 1992 folgte „Main Offender“.

Foto: (c) Janet Mayer / Photorazzi