Lily Allen sucht Haus in Los Angeles

Lily Allen - Ivor Novello Awards 2014 - ArrivalsLily Allen will sich angeblich ein Haus in Los Angeles zulegen. Die britische Sängerin soll planen, zukünftig ihre Zeit zwischen ihrem englischen Zuhause in den Cotswolds und der Glamourstadt in den USA aufzuteilen. Dabei will sie aber nicht zum Spaß nach L.A., sondern sie will dort ein neues Album in Angriff nehmen. Ein Insider sagte der britischen Zeitschrift „Grazia“:

„Lily hat mit Sean Paul gearbeitet, der mit Beyonce und Rihanna kollaboriert hat. Sie weiß, dass Los Angeles der Ort ist, an dem die Dinge zum Laufen gebracht werden.“

Lily Allen ist übrigens seit 2011 mit Sam Cooper verheiratet. Mit ihm hat sie zwei Töchter, die dreijährige Ethel und die zweijährige Marnie.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.