Rita Ora: Ehrenbotschafterin der Republik Kosovo

Rita Ora - 95-106 Capital FM Summertime Ball 2015Rita Ora ist zur Ehrenbotschafterin der Republik Kosovo ernannt worden. Die Sängerin, die dort geboren wurde, kam mit ihrer Familie nach London als sie gerade einmal ein Jahr alt war. Die 24-Jährige nahm am Freitag (10.07.) die Ehrung mit Tränen in den Augen an, berichtet „contactmusic.com“, und versprach, diesen Titel mit Stolz und Verantwortungsbewusstsein zu tragen. Rita Ora sagte:

„Das ist wundervoll. Ich danke Ihnen, Frau Präsidentin, für diese Ehre. Ich bin so emotional. Das ist für mich so unglaublich. Ich kam ohne Erwartungen auf diese Welt. Ich hätte niemals gedacht, als Vorbild gesehen zu werden oder gar eine Repräsentantin zu werden, aber ich nehme das alles liebend gerne an.“

Rita Ora findet übrigens, dass man den Frauen in der Musikwelt Respekt zollen sollte. Vor allem denen natürlich, die es wirklich verdient haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.