Rita Ora liest nicht mehr alles!

Rita Ora beim 100. Geburtstag der "Coca-Cola Contour Centenary Bar"Wahrscheinlich auch besser so! Rita Ora hat es aufgegeben, im Internet Kommentare über sich zu lesen. Die Sängerin hat keine Lust, sich mit so viel Negativität auseinanderzusetzen. Sie sagte „The Beat Juice“:

„Ich lese die Kommentare nicht mehr, aber einige davon sind wirklich die verdammte Hölle. Dort draußen gibt es einige böse Menschen. Wirklich böse Menschen. Aber dadurch weiß ich das alles noch viel mehr zu schätzen. Ich liebe es zu arbeiten und ich arbeite wirklich hart. Ich denke, die Leute wissen meine Schinderei zu schätzen. Mit all den Dingen, die ich nebenbei mache, ist es offensichtlich, dass ich schufte.“

Rita Ora arbeitet seit inzwischen fast zwei Jahren an ihrem zweiten Album. Nebenbei versucht sie sich als Schauspielerin und Model.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.