„Rolling Stones“: Ruhestand kommt nicht in Frage

Keith Richards "Life" Book Signing at Waterstones in LondonDie „Rolling Stones“ können über Gerüchte, sie würden sich bald zur Ruhe setzen, nur lachen. Die Alt-Rocker haben nicht vor, sich in absehbarer Zeit von der Bühne zu verabschieden. Das bekräftigte Gitarrist Keith Richards jetzt wieder mal im Interview mit der britischen „Sun“. Der 71-Jährige sagte wörtlich:

„Wie oft haben sie seit 1975 gesagt, dass das unsere letzte Tour sein würde. Wenn irgendjemand daran interessiert sein sollte, wann wir aufhören, dann sollten das die ‚Stones‘ selbst sein und, ähm, sie sind nicht besonders interessiert daran.“

Die „Rolling Stones“ sind aktuell übrigens auf großer Nordamerika-Tournee.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos