Sarah Harding: Erste Solo-Scheibe!

Sarah Harding - "Kooza" by Cirque du Soleil VIP Performance at Royal Albert HallSarah Harding wird demnächst ihre erste Solo-EP auf den Markt bringen. Die Sängerin hofft, dass sie sich mit ihren eigenen Songs von ihrer „Girls Aloud“-Vergangenheit lösen kann. Im Interview mit „Newsbeat“ sagte die 33-Jährige:

„Ich wollte wirklich meine innere Rockgöre freilassen und die volle kreative Kontrolle haben und mehr involviert sein. ‚Girls Aloud‘ war ein Pop-Produkt. Es ist mir deshalb wichtig, echte Instrumente bei den Songs zu haben. Ich wollte nicht, dass alles zu elektronisch wird, denn ich möchte auf der Bühne mit einer Band stehen. Ich möchte einfach auf der Bühne stehen und abrocken können.“

Die Solo-EP von Sarah Harding trägt übrigens den Titel „Threads“, umfasst vier Songs und wird am 07. August erscheinen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.