„A Nightmare on Elm Street“ kommt wieder

Freddy Krueger wird angeblich auf die große Leinwand zurückkehren. Es soll ein Reboot des Horrorklassikers „A Nightmare on Elm Street“ geplant sein. Das berichtet „Tracking Board“. Demnach wurde David Leslie Johnson bereits mit dem Schreiben des Drehbuchs beauftragt. Er arbeitete zuvor bereits unter anderem an „The Walking Dead“ oder „Red Riding Hood“. Weitere Einzelheiten dazu sind bisher nicht bekannt.

„A Nightmare on Elm Street“ stammt im Original übrigens aus dem Jahr 1984. 2010 brachte bereits Wes Craven ein Remake des Horrorklassikers in die Kinos.