Ariana Grande, Andrea Bocelli und Nicole Scherzinger

Ariana Grande geht musikalisch offenbar ganz neue Wege. Die US-Sängerin wird nämlich auf dem kommenden Album von Andrea Bocelli zu hören sein. Wie “Entertainment Tonight” berichtet, haben sie gemeinsam den Song “Once Upon a Time in America/Malena” für sein Album “Cinema” eingesungen.

Doch Ariana Grande ist nicht der einzige Stargast auf der Platte: Auch Nicole Scherzinger hat einen Filmklassiker mit dem 56-jährigen Italiener aufgenommen. In den Handel kommt “Cinema” übrigens am 23. Oktober.