Christina Aguilera fast nackt bei „Instagram“

Christina Aguilera - NBC's "The Voice" Season 4 Premiere ScreeningChristina Aguilera hat fast alle Hüllen fallen lassen. Die Sängerin postete heute (12.08.) nämlich ein halbnacktes Selfie auf ihrer „Instagram“-Seite. Das Foto zeigt die 34-Jährige in ihrem Badezimmer, dabei trägt sie nichts weiter als einen Hut mit Leopardenmuster und einen rosafarbenen Slip. Die Brüste hat Christina Aguilera mit ihren Armen verdeckt, damit kein Nippelgate zur Beanstandung der Aufnahme führen kann. Eine Erklärung für das freizügige Foto lieferte sie auch noch ab, denn sie schrieb dazu:

„Nur damit ihr wisst, dass alles echt ist, die ganze Zeit über. Hatte das Gefühl, dass es an der Zeit ist damit anzufangen, ein paar persönliche Sachen mit euch zu teilen… Und das ist erst der Anfang.“ Die Fans der Sängerin dürfte diese Nachricht wohl besonders freuen.

Vielleicht möchte Christina Aguilera mit der Aktion auch nur die Zahl ihrer „Instagram“-Follower in die Höhe treiben, denn bislang hat sie gerade einmal eine Million Fans vorzuweisen. Zum Vergleich: Madonna hat 4,4 Millionen, Britney Spears sogar 5,1 Millionen.

Foto: (c) Courtney Vaudreuil / PR Photos