Courteney Cox: Schönheitsoperation nicht geplant

Courteney Cox - 2nd Annual An Evening of Environmental Excellence GalaCourteney Cox hat tatsächlich kein Problem damit, dass sie 12 Jahre älter als ihr Verlobter Johnny McDaid ist. Die Schauspielerin hat nicht das Gefühl, für ihren Liebsten besonders jung aussehen zu müssen. Die 51-Jährige sagte der Zeitschrift „Closer“ zum Thema „Schönheitsoperation“:

„Es ist kein Geheimnis, dass ich in der Vergangenheit Botox genommen habe, aber ich werde mich nicht unters Messer legen. Johnny mag diesen ganzen Hollywood-Look sowieso nicht, also fühle ich keinen Druck, für ihn wie eine 20-Jährige aussehen zu müssen.“

Courteney Cox und Johnny McDaid sind seit 2013 ein Paar und haben sich im Juni 2014 – nach sechs Monaten Beziehung – verlobt. Die beiden wollen noch in diesem Jahr heiraten.

Foto: (c) Billy Bennight / PR Photos