Cro: Panda-Maske macht ihn einfach cooler

Cro ist ohne Panda-Maske der unauffällige Privatmann Carlo Waibel. Der maskierte Rapper wurde im Interview mit “melty.de” gefragt, wie ähnlich sich der Künstler Cro und der echte Carlo eigentlich sind. Der 25-jährige Stuttgarter erklärte:

“Für mich ist es eigentlich kein Unterschied, für andere aber dafür ganz extrem. Wenn ich ohne Maske bin, bin ich halt unauffällig, kein Mensch kennt mich, und mit Maske heißt es dann gleich, wer ist denn der Typ mit der Maske?” Cro fügte hinzu: “Es ist schon so ein bisschen wie ein Riesen-Maskottchen-Kostüm. Und ich fühl mich damit auf jeden Fall cooler und freier und trau mich mehr. Das ist auf jeden Fall gut zum Umschalten.”

Cro hat übrigens zu Hause um die hundert Panda-Masken herumliegen. Eigentlich steckte nie eine PR-Masche dahinter, denn der Musiker wollte einfach nur Spaß haben und als Panda auf der Bühne stehen.