„Culcha Candela“: Heute erscheint „Candelistan“

„Culcha Candela“ bringen heute (28.08.) ihre neue Platte „Candelistan“ auf den Markt. Die Combo aus vier Berliner Jungs hat auch schon eine Single am Start, die „Scheiße, aber happy“ heißt. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte Rapper Mateo Jaschik den Hintergrund des Titels. Er meinte:

„Wenn man uns scheiße finden möchte, dann kann man das gerne machen. Wir sind trotzdem glücklich.“

„Candelistan“ ist übrigens das sechte Studioalbum von „Culcha Candela“, mit dem sie ab Oktober auch auf Tour gehen. Hier die Termine:

20. Oktober, Leipzig – Werk 2
21. Oktober, Hannover – Capitol
22. Oktober, Dortmund – FZW
23. Oktober, Bremen – Modernes
25. Oktober, Hamburg – Docks
27. Oktober, Frankfurt – Batschkapp
28. Oktober, Mannheim – Maimarktclub
29. Oktober, Stuttgart – Longhorn
30. Oktober, CH – Bern – Bierhuebeli
01. November, CH – Zürich – Dynamo
02. November, Singen – Stadthalle
03. November, München – Tonhalle
04. November, A – Wien – Ottakringer Brauerei
06. November, Erlangen – E-Werk
07. November, Bamberg – Hegelsaal
08. November, Hof – Freiheitshalle
09. November, Köln – Live Music Hall
10. November, Bielefeld – Ringlokschuppen
11. November, Berlin – Columbiahalle