Don Johnson: „Miami Vice“-Erfolg stieg ihm zu Kopf

Don Johnson - Disney ABC Television Group's 2015 TCA Summer Press TourDon Johnson erinnert sich nicht allzu gerne daran, wie er zu Zeiten von „Miami Vice“ gewesen ist. Der Schauspieler wurde durch seine Rolle als Sonny Crockett zum Star, allerdings stieg ihm der Ruhm doch reichlich zu Kopf. Wie „Page Six“ berichtet, sagte der inzwischen 65-Jährige:

„Ich war ein frecher, schrecklicher junger Mann mit einem großen Ego und vielen Ambitionen. Ich würde gerne glauben, dass ich diese Dinge seitdem hinter mir gelassen habe…“ Heute sei er viel demütiger und froh, dass er immer noch vor der Kamera stehen dürfe.

Die Serie „Miami Vice“ wurde übrigens von 1984 bis 1989 gedreht. Sie gilt als eine der populärsten Serien der 80er-Jahre.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.