Elyas M’Barek: Zeki Müller ist ganz anders!

Elyas M’Barek hat rein gar nichts mit seiner Rolle als Zeki Müller in “Fack ju Göthe” gemeinsam und auch nichts davon übernommen. Der Schauspieler ist wieder ganz Privatperson, wenn er nicht vor der Kamera steht. Im Interview mit der “Cosmopolitan” sagte der 33-Jährige ganz ehrlich:

“Dieses Schauspielergefasel, von wegen, dass man von seiner Rolle was mit ins Leben nimmt, finde ich völligen Quatsch. Sobald die Klappe gefallen ist, ist man genau der, der man davor war.”

“Fack ju Göhte 2” kommt übrigens am 10. September 2015 in die Kinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.