Emma Bunton: „Spice Girls“-Tour nicht in Planung

Emma Bunton - Arqiva Commercial Radio Awards 2015Emma Bunton widerspricht Berichten, wonach die „Spice Girls“ 2016 definitiv wieder zusammenfinden werden. Im kommenden Jahr feiert das Debütalbum „Spice“ sein 20-jähriges Jubiläum, und die „Sun“ hatte berichtet, dass die Mädels auf Tour gehen werden, um dies gebührend zu feiern. In ihrer Radioshow bei „Heart FM“ sagte Emma Bunton heute (07.08.) dazu allerding:

„Wenn irgendetwas passiert und es konkret ist und wir entscheiden, dass wir etwas machen, dann werde ich es euch wissen lassen, aber derzeit ist überhaupt nichts geplant.“

Das Album „Spice“ erschien im November 1996 und eroberte unter anderem die Spitze der Charts in Großbritannien und den USA. Über 23 Millionen Exemplare sind seitdem verkauft worden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.