Fiona Erdmann startet Bootcamp auf Mallorca

Fiona Erdmann startet Bootcamp auf Mallorca - Promi Klatsch und TratschFiona Erdmann wird tatsächlich Drill-Instructor. Die ehemalige „GNTM“-Kandidatin will ihr eigenes Bootcamp aufmachen. Dieses beinhaltet ausschließlich gesunde Ernährung und sechs Stunden Sport am Tag. Kling nach einem knackigen Programm! Schon vor dem Frühstück wird eine Stunde gejoggt. „Im Herbst starte ich mein erstes Bootcamp auf Mallorca“, berichtet Fiona Erdmann gegenüber ‚B.Z.‘ Neben Mallorca plant das Model auch, ihre ‚exceed‘-Bootcamps in Berlin und weiteren Orten in Deutschland anzubieten.

Auf den Sport gekommen ist die 26-Jährige, nachdem sie sich im Frühjahr nach elf Jahren Beziehung von ihrem Mann getrennt hatte. Damals besuchte sie selbst ein Bootcamp, um Dampf abzulassen. Sie wurde angebrüllt und zu Höchstleistungen angetrieben. Was für andere ein Albtraum sein mag, spornte Erdmann so richtig an. Sie erklärte: „Ich finde Grenzerfahrungen geil!“

Deshalb geht sie übrigens ins Sommer-Dschungelcamp. Bei ‚Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!‘ wird sich die gebürtige Dudweilerin am Donnerstag (6. August) beweisen. Fit dafür ist sie auf alle Fälle: „Ich habe meinen Körperfettanteil durch den Sport von 23,9 auf 9,9 Prozent gesenkt, aber trotzdem nicht abgenommen. Dafür habe ich ordentlich Muckis aufgebaut.“

Foto: (c) Bang Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.