„Foo Fighters“: Dave Grohl singt für weinenden Fan

Dave Grohl und die Foo Fighters bei den Shockwaves NME Awards 2011Dave Grohl hat einen weinenden Fan auf die Bühne geholt und mit ihm gemeinsam „My Hero“ gesungen. Während des Konzertes am Sonntag (16.08.) in Greenwood Village entdeckte der „Foo Fighters“-Frontmann den schluchzenden Mann in der Menge, unterbrach seinen Song und holte ihn zu sich auf die Bühne. Der 46-Jährige Dave Grohl sagte zu dem Fan:

„Weine nicht, du Idiot. Ich weiß, du bist betrunken, aber hör auf zu heulen. Ich liebe dich, Mann! Komm her, ich sing das jetzt für deinen weinenden, erwachsenen Arsch.“ Mit voller Begeisterung sang der Fan das Stück und demonstrierte damit eindrucksvoll, wer sein persönlicher Held ist: Dave Grohl.

Das ist nicht das erste Mal, dass Dave Grohl einen Fan zu sich auf die Bühne holte. Bei einem Konzert in Toronto ließ der Sänger einen ans Schlagzeug, weil dieser Geburtstag hatte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.