„Guns N‘ Roses“: Haben sich Axl Rose und Slash versöhnt?

Axl Rose - 2006 Rock in Rio Lisboa Music FestivalDie Wogen zwischen den Ex-„Guns N‘ Roses“-Kameraden Slash und Axl Rose scheinen geglättet zu sein. Nachdem Gitarrist Slash 1996 die Band verließ, redeten die beiden kein Wort mehr miteinander. Wie das schwedische „Aftonbladet TV“ berichtet, haben sich die Musiker inzwischen versöhnt. Slash sagte:

„Es ist sehr cool mittlerweile. Also man sollte etwas (…) von diesem negativen Zeug verbannen, das schon viel zu lange anhielt.“ Die Frage nach einer Reunion beantwortete der 50-Jährige ausweichend. Er meinte: „Oh, das kann ich nicht beantworten. Lasst uns nicht darüber reden, wisst ihr, das ist echt ein alter Hut.“

Dabei könnten „Guns N‘ Roses“ einen neuen Gitarristen brauchen: Ende Juli verkündete DJ Ashba, dass er nicht länger Mitglied der Band ist.

Foto: (c) Paulo Amorim / Photorazzi