Hugh Jackman langweilt seine Tochter

Hugh Jackman - "Chappie" Berlin PhotocallDie Tochter von Hugh Jackman hat sich während seines Theaterauftritts ziemlich gelangweilt. Der Schauspieler, der gerade mit seinem halb-autobiographischen Musical “Broadway to Oz” auf der Bühne steht, wurde in der Pause vor dem ganzen Publikum von seiner Tochter Ava gefragt, ob sie in der Garderobe warten könne, da sie sich langweile. Er sagte in der Radiosendung “Dan and Maz Show”:

“Ich fragte sie: ‘Ist alles in Ordnung?‘ Und sie meinte: ‘Ja, können wir nach hinten gehen und in deiner Garderobe warten?’ Alle lachten und ich meinte nur: ‘Ja, klar.’ Sie kam auf die Bühne und ich fragte sie nochmal: ‘Ist alles in Ordnung? Brauchst du irgendetwas? Hast du Hunger?’ Und sie nur so: ‘Nein, es ist einfach ein bisschen langweilig.'”

Hugh Jackman ist übrigens mit Deborra-Lee Furness verheiratet. Das Paar adoptierte Ava und Oscar im Babyalter.

Foto: (c) Away! / PR Photos