Iggy Azalea will keine Schönheitsoperation mehr!

Iggy Azalea - Nickelodeon's 28th Annual Kids' Choice AwardsIggy Azalea möchte keine weitere Schönheitsoperation vornehmen lassen. Die australische Rapperin ließ sich im vergangenen Jahr die Nase und die Brüste machen. Und sie hat kein Problem, das offen zuzugeben. Die 25-Jährige sagte dem „Sydney Daily Telegraph“, dass sie damit aber alles operieren lassen hat, was sie zuvor an ihrem Körper störte. Nun sei sie sowieso zu beschäftigt, um sich von einer erneuten OP zu erholen. Iggy Azalea fügte hinzu:

„Ich habe das machen lassen, was ich wollte. Ich bin zufrieden. Wer sich ständig unters Messer legen möchte, soll das einfach tun. Ich persönlich habe keine Zeit mehr, den Heilungsprozess abzuwarten.“

Iggy Azalea findet übrigens, dass man dazu stehen sollte, wenn man sich für die Schönheit unters Messer legt. Dennoch riet die Rapperin allen, die darüber nachdenken, diese Entscheidung sorgfältig abzuwägen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos