Jennifer Hudson als Aretha Franklin im Kino?

Jennifer Hudson - 2014 CFDA Awards in New York CityDas Leben von Aretha Franklin soll verfilmt werden. Für die Hauptrolle soll keine Geringere als Jennifer Hudson im Gespräch sein. Wie US-Medien berichten, plant Produzent Scott Bernstein bereits seit einigen Jahren ein Biopic über die lebende Soul-Legende. Im Vordergrund sollen der musikalische Aufstieg von Franklin in den 1960ern und ihr schwierige Ehe mit Ted White stehen. Ob allerdings Jennifer Hudson die Rolle übernehmen wird, weiß selbst Franklin aber nicht. Sie sagte erst kürzlich „Billboard.com“ gegenüber:

„Momentan könnte es eine von mehreren sein. Es gibt immer jemanden auf der Produzentenliste, jemanden, den der Produzent in Betracht zieht, aber manchmal ist das auch ein unbekannter Name.“ Hudson selbst äußerte sich bislang noch nicht zu der Geschichte.

Erfahrung genug hat Jennifer Hudson übrigens. Für ihre Rolle in „Dreamgirls“ erhielt sie 2007 den Oscar in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos