Jessica Alba: Nackt nicht ohne Grund

Jessica Alba - Hudson Union SocietyIst das die richtige Einstellung zum Thema? Jessica Alba nackt zu sehen wird wohl für den gemeinen Fan nicht so leicht! Oder doch? Sie hat jedenfalls im Grunde kein Problem mit Nacktszenen. Allerdings sieht es die Schauspielerin gar nicht ein, sich ohne ersichtlichen Grund vor der Kamera auszuziehen. Die 34-Jährige Jessica Alba sagte der Zeitschrift „Allure“ dazu:

„Falls es eine Rolle ist, bei der ich mich dabei wohlfühle, mache ich es sicherlich. Ich hatte nur einfach nie das Gefühl, dass es den Film besser machen würde, wenn ich nackt bin. Wenn überhaupt, dann wäre ich dadurch nur ohne Grund ausgebeutet worden.“

Jessica Alba nackt zu sehen wird also selten bleiben. Sie war übrigens zuletzt 2014 in „Sin City: A Dame to Kill For“ in den Kinos zu sehen.

Der Werdegang von Jessica Alba:

Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Alba wurde am 28. April 1981 im kalifornischen Ponoma geboren. Sie ist die älteste Tochter von Marc Alba und der Kanadierin Catherine Jensen. Im Alter von 11 Jahren gewann sie ihren ersten Schauspielwettbewerb. Die Siegesprämie waren einige Schauspielstunden bei Felicity Huffman. Schon 9 Monate später erhielt sie ihren ersten Vertrag und war in einigen Werbespots zu sehen.

Die erste Rolle hatte Jessica Alba im Jahr 1994 im Film „Ferien total verrückt“. Es folgten Auftritte in drei Teilen der Nickelodeon-Serie „Was ist los mit Alex Mack?“ und sie war als Maya in der Serie „Flippers neue Abenteuer“ zu sehen. Den Durchbruch schaffte Jessica Alba in der von James Cameron produzierten Serie „Dark Angel“ im Jahr 2000. In den folgenden Jahren war sie in vielen verschiedenen Serien und auch Filmen zu sehen. In den Jahren 2000 bis 2006 wurde sie unter anderem mit dem „Teen Choice Awards“, dem „BRAVO Otto“ und dem „Saturn Award“ ausgezeichnet. Im Jahr 2007 belegte Jessica Alba auf der Liste der „100 Sexiest Women“ der Zeitschrift FHM den 1.Platz.

Foto: (c) Peshean Zhang / PR Photos