Marius Müller-Westernhagen macht Straßenmusikerin glücklich

Marius Müller-Westernhagen hat eine Straßenmusikerin sehr glücklich gemacht. Der Rocker hörte vor kurzem die Sängerin Elen auf dem Berliner Alexanderplatz spielen und war begeistert. Er kaufte nicht nur ihre CD, sondern er rief sie einige Tage später auch persönlich an. Die 25-Jährige sagte der dpa:

„Er lud mich ein, auf seinem Tour-Abschluss-Konzert in Berlin mit meiner Band zu spielen. Ich war total überrascht und voller Freude, weil Marius‘ Musik mich schon in meiner Kindheit begleitet hat.“ Nun darf Elen am 24. Oktober bei Westernhagens Konzert in der Berliner Mercedes-Benz-Arena als Vorgruppe auftreten.

Marius Müller-Westernhagen veröffentlichte in diesem Jahr übrigens das Album „Alphatier“ und sicherte sich damit sofort Platz eins der deutschen Charts.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.