Miley Cyrus: Harte Vorbereitung auf die „MTV VMAs“

Miley Cyrus. Tom Ford 2015 Autumn/Winter Womenswear Collection ShowMiley Cyrus bereitet sich fleißig auf die „MTV Video Music Awards 2015“ vor. Die 22-jährige Skandalnudel macht sich derzeit für ihren Job als Moderatorin hübsch und nimmt die Sache ziemlich ernst. Schon die ersten Teaser-Videos sollten alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und so sah man schon mal allerlei Barbie-Chic von Moschino-Designer Jeremy Scott und animierte Delphinkopf-BHs. Am 30. August ist es auch schon soweit und die Ulknudel wird in Los Angeles die Nachfolge von Nicki Minaj antreten. Bekanntermaßen wird die Sängerin in zahlreiche Outfits schlüpfen und bei Frau Cyrus kann man sich ja immer auf ein bisschen weniger freuen. Ein Insider erklärte gegenüber „Hollywood Life“:

„Sie wird sehr viel Haut zeigen, deshalb will sie sichergehen, dass sie in Topform ist. Es ist überhaupt keine Hunger-Kur – sie versucht, zuzunehmen. Sie will, dass ihr Körper stark und fit aussieht. Sie will fünf Pfund Muskelmasse zulegen. Sie sieht schon Ergebnisse. Ihr Bauch ist super trainiert und sie liebt die Definition. Sie findet es großartig, sich darauf zu konzentrieren stark zu sein – sie fühlt sich sehr ermächtigt.“

Leider darf Miley Cyrus bis dahin auch keinen Alkohol trinken, das hat sie sich selbst auferlegt. Nach der Show kann sie es wieder krachen lassen: „Es ist wie bei einem Boxer vor einem Kampf. Niemand erwartet, dass sie es wirklich durchhält, aber bis jetzt ist sie wirklich willensstark.“ Ihre ‚Blurred Lines‘-Performance mit Robin Thicke dürfte in Sachen knappes Outfit und Provokation schwer zu toppen sein.

Foto: (c) Byron Purvis / AdMedia