„NOFX“ und die Bekehrung der Hipster

Die Jungs von „NOFX“ können eine Sorte Mensch überhaupt nicht leiden: Hipster. Das bekam jetzt auch bei einer Show der Punker in Kanada ein junger Mann zu spüren, der es tatsächlich gewagt hatte, sich in die erste Reihe zu stellen. Frontmann Fat Mike war von diesem Besucher, der ihm durch sein T-Shirt auffiel, alles andere als begeistert und sagte:

„Hey, weißt du was? Du hast hier nichts zu suchen. Ich zahle dir 100 Dollar, wenn du diese Show verlässt. Oder willst du die ganze Zeit über vorne stehenbleiben und mich nerven mit deinem Batik-Shirt und deinem Bart?“

Als der Fan nicht gehen wollte, bot Fat Mike ihm 20 Dollar an, damit er sich ein T-Shirt von „NOFX“ kaufen kann – worauf sich der Hipster auch bereitwillig einließ, sein Batik-Shirt auf die Bühne reichte und so die Show doch noch bis zum Schluss verfolgen durfte.