Richard Madden will kein Schönling sein

Richard Madden will kein Schönling sein - Promi Klatsch und TratschRichard Madden ist tatsächlich ein wenig froh, dass er nicht übermäßig attraktiv ist. Der britische Schauspieler ist überzeugt, dass ein zu gutes Aussehen in seinem Job hinderlich sein kann. Richard Madden sagte dem „Woman Magazine“ dazu:

„Ich finde mich nicht gutaussehend. Ich habe Freunde, die wirklich gutaussehend sind und sie bekommen bestimmte Rollen nicht, weil sie zu gut aussehen. Ich hatte dieses Problem nie. Ich sehe in jeder Rolle anders aus, was ziemlich praktisch ist.“

Richard Madden wurde durch die Serie „Game of Thrones“ bekannt. In diesem Jahr war er in „Cinderella“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.