Rita Ora räumt mit Gerücht um Calvin Harris auf!

Rita Ora Sighted at LAX Airport on July 2, 2015Gerüchte hatten anderes behauptet, doch Rita Ora gibt ihrem Ex-Freund Calvin Harris nicht die Schuld an der langen Wartezeit auf ihr zweites Album. Die Sängerin und der DJ arbeiteten während ihrer einjährigen Beziehung an verschiedenen Songs zusammen, inklusive dem Hit „I Will Never Let You Down“. Nach der Trennung entzog er ihr jedoch alle Rechte an den Songs, die er für sie geschrieben hatte. Sie sagte im Interview mit der Zeitschrift „Glamour“:

„Ich will es sehr deutlich sagen, es gab damals nie ein Album. Wir haben vier Songs zusammen gemacht, die ich eventuell aufs Album gepackt hätte, aber es war nie auch nur annähernd fertig.“ Grund für die lange Wartezeit sei vielmehr der volle Terminkalender der 24-Jährigen.

Übrigens: Rita Ora arbeitet nach eigener Aussage schon seit Jahren an einer neuen Platte. Die Sängerin möchte mit ihrem neuen Album ein klares Statement in Sachen Frauenpower abgeben, wie sie erst vor kurzem in einem Interview verriet. Wan genau die Platte aber erscheinen wird, ist noch unklar.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.