Rod Stewart: Noch ein Auftritt mit „The Faces“

Rod Stewart in Concert at Liverpool Echo ArenaRod Stewart tritt noch einmal mit seiner alten Band „The Faces“ auf. Am 05. September wird er mit Gitarrist Ronnie Wood und Schlagzeuger Kenney Jones bei „Rock ’n‘ Horsepower“ dabei sein. Dabei handelt es sich um ein Event, das auf Prostatakrebs aufmerksam macht und von Jones organisiert wird. In einem Statement teilte er dazu mit:

„Die Jahre bei ‚The Faces‘ waren einige der besten meines Lebens, und ich bin so stolz darauf, Teil dieser Band gewesen zu sein. Ich bin unglaublich begeistert davon, die Möglichkeit zu bekommen, wieder mit Rod und Ronnie auf die Bühne gehen zu können.“ Und Stewart sagte: „Dieses Jahr ist es 40 Jahre her, dass sich ‚The Faces‘ getrennt haben, es ist also an der Zeit, dass wir wieder zusammenfinden und Musik machen!“

„The Faces“ gründeten sich 1969 und lösten sich 1975 wieder auf. Zu den Gründungsmitgliedern zählten Rod Stewart, Ronnie Wood, Ian McLagan, Ronnie Lane und Kenney Jones.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos