Taylor Swift: Freundschaften wichtiger als Liebe?

Taylor Swift - 2015 MTV Video Music AwardsTaylor Swift geht wirklich gar nichts über die Freundschaft zu ihren Mädels – erst recht keine Männer. Dabei verriet die US-Sängerin jetzt:

„Wir haben Mädels in unserer Gruppe, die schon die gleichen Leute gedatet haben.“ Namen wollte die 25-Jährige natürlich nicht nennen, um keinen Unfrieden zu stiften. Schließlich haben die Männer letztendlich keine Chance gegen die Frauenpower, wie Taylor Swift der „Vanity Fair“ sagte: „Das ist so viel wichtiger als irgendein Kerl, mit dem es nicht geklappt hat.“

Zu den engsten Freundinnen von Taylor Swift zählen übrigens Selena Gomez, Lorde, Lena Dunham und die Mädels von „Haim“.

Foto: (c) PR Photos