Taylor Swift: „Smelly Cat“ mit Lisa Kudrow

Taylor Swift ist wirklich ein großer Fan und eine echte Kennerin der Serie „Friends“. Das stellte die Sängerin gestern (26.08.) in Los Angeles unter Beweis. Gemeinsam mit Lisa Kudrow performte sie den Song „Smelly Cat“, den die Schauspielerin als Phoebe mehrfach in der Serie zum Besten gab. Die Zuschauer waren ganz aus dem Häuschen von der Performance und sangen nicht nur fleißig mit, sondern posteten auch fleißig Videos davon in den sozialen Netzwerken.

Taylor Swift verriet erst vor einigen Monaten, dass sie bei der Serie „Friends“ am besten entspannen kann.