50 Cent: „Southpaw“-Dreh war wie Urlaub

Curtis '50 Cent' Jackson - "Power" TV Series Season 2 PremiereFür 50 Cent sind die Dreharbeiten zu „Southpaw“ wie Urlaub im Schlaraffenland gewesen. Denn während Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal sich für seine Rolle als Boxer in Form bringen und hungern musste, durfte der Rapper sich gehenlassen und zunehmen. Im Interview mit dem „Q“-Magazin sagte 50 Cent:

„Ich genoss die Zeit am Set. Jake machte einen großartigen Job, er nahm wirklich gut ab. Und ich nahm an Gewicht zu für meine Rolle. Ich genehmigte mir den Luxus von Keksen. Ich genoss das. Während Jake hart trainierte, aß ich Kekse, Kuchen und anderen Kram.“

Das Boxerdrama „Southpaw“ mit Jake Gyllenhaal in der Hauptrolle läuft hierzulande übrigens seit dem 20. August in den Kinos.

Foto: (c) Loredana Sangiuliano / PR Photos