Benicio Del Toro: Besser keine Drogen!

Benicio Del Toro - "Un Dia Perfecto" ("A Perfect Day") Madrid Photocall - Villamagna HotelBenicio Del Toro liebt die Schauspielerei von ganzem Herzen. Und das motiviert ihn auch dazu, immer weiterzumachen und sich selbst herauszufordern. Der 48-Jährige sagte dem „Playboy“:

„Diese Liebe hält mich geistig gesund. Wenn du die hast, dann bist du zu allem bereit. Ob du Filme drehst oder nur als Pantomime in ,Sea World‘ auftrittst.“ Von Drogen hält Del Toro sich jedoch grundsätzlich fern. Er meinte zu diesem Thema: „Ich sage nur: Wenn ich einen gesunden Lebensstil gegen große Kunst tauschen müsste, dann würde ich den gesunden Lebensstil nehmen.“

Benicio Del Toro ist übrigens ab 01. Oktober in dem Film „Sicario“ wieder in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos