Cate Blanchett meidet eigene Filme

Cate Blanchett - Disney's "Cinderella" World PremiereCate Blanchett sieht sich selbst nur äußerst ungern auf der großen Leinwand. Im Laufe der Jahre hat die Schauspielerin sich aber ein bisschen mehr daran gewöhnt, sich selbst praktisch bei der Arbeit zu beobachten. Die 46-Jährige sagte dem „Daily Telegraph“:

„Jedes Mal, wenn man sich selbst zum ersten Mal in irgendeiner Rolle sieht, dann ist das unerträglich. Umso mehr man macht, desto objektiver kann man das sehen und Kommentare wie, ‚Oh, das war eine schlechte Entscheidung‘ machen. Aber es ist niemals leicht.“

Cate Blanchett ist übrigens ab seit dem 10.09.2015 in dem Drama „Knight of Cups“ wieder in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos