Charli XCX: Frauen haben sich mehr Freiheiten erkämpft

Charli XCX - 2015 MTV Movie AwardsCharli XCX glaubt, dass Frauen sich in den letzten Jahren im Musikgeschäft mehr Freiheit erkämpft haben. Die Sängerin und Songschreiberin hat das Gefühl, dass der Druck, sich in der Öffentlichkeit immer perfekt zu präsentieren, langsam nachlässt. Und die 23-Jährige ist überzeugt, dass auch sie einen kleinen Anteil an dieser Entwicklung hat. Charli XCX sagte dem britischen “Evening Standard”:

“Ich denke, in letzter Zeit hat sich wirklich viel verändert und ich nehme an, ich bin mit Sicherheit ein Teil dieser Welle. Aber viele Frauen in der Öffentlichkeit sind Teil dieser Welle und ich denke, es hat sich jetzt dahin entwickelt, dass Frauen mit weniger Druck als zuvor tun können, was sie wollen, und das ist großartig.”

Charli XCX ist ihr Image übrigens ziemlich egal. Sie will einfach nur sie selbst sein und präsentiert sich gerne mal verschwitzt und ekelhaft in der Öffentlichkeit.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos