Clueso ist kein Schmusesänger

CluesoClueso möchte nicht in die Schmusesänger-Schublade gesteckt werden. Der Musiker hat während seiner Karriere einige Songs über die Liebe geschrieben, möchte sich aber nicht auf dieses Thema festnageln lassen. Schließlich startete der Erfurter seine musikalische Laufbahn vor fast 20 Jahren als Rapper. Im Interview mit dem “Tagesspiegel” erklärte der 35-Jährige Clueso:

“Ich mag es nicht, wenn ich als Schmuse-Popper hingestellt werde. Inzwischen habe ich über 250 Songs geschrieben. Die handeln nicht alle ausschließlich von Liebe.”

Clueso und seine Band gehen übrigens ab sofort getrennte Wege. Seit 2002 haben die sechs Musiker den Erfurter bei sieben Alben und rund 1.000 Konzerten unterstützt. Nun verfolgt jeder von ihnen seine eigenen musikalischen Projekte.

Foto: (c) FirstNews