Daniel Craig: Ist „Spectre“ sein letzter Bond?

Daniel Craig - 2014 Range Rover Sport World Unveiling at Skylight at Moynihan Station in New York CitySchade eigentlich, oder? Daniel Craig wird wahrscheinlich keinen weiteren „James Bond“-Film drehen. Der Schauspieler, der den britischen Geheimagenten im kommenden 007-Streifen „Spectre“ zum vierten Mal verkörpern wird, ist skeptisch, ob er weiterhin die Rolle übernehmen möchte. Der 47-Jährige Daniel Craig erklärte gegenüber dem „Esquire“-Magazin:

„Aktuell würde ich Nein sagen. Ich habe auch noch ein anderes Leben und da muss ich auch mal vorankommen. Aber wir werden sehen. Das hört sich jetzt schlimm an, weil ich durch das ein wohlhabender Mann geworden bin. Ich kann mir ein sehr schönes Leben leisten und schätze mich sehr glücklich. Aber ich sehne mich danach, einfach in einen Pub zu gehen und jemand sagt nur: ‚Oh – da ist Daniel Craig.‘ Und damit ist dann auch die Aufregung vorbei – das wäre schön.“

Daniel Craig wird als James Bond im neuen Streifen „Spectre“ ab dem 05. November wieder im Kino zu sehen sein.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.