Deutsche Album-Charts: „Iron Maiden“ auf der Eins

„Iron Maiden“ haben es mal wieder auf Anhieb an die Spitze der deutschen Albumcharts geschafft. Ihre Platte „The Book of Souls“ landet in dieser Woche klar auf Platz eins. Das berichtet „musikmarkt.de“.

Rang zwei geht an „Helene Fischer – Das Stadionkonzert“, gefolgt von Sidos neuem Album „VI“. „a-ha“ steigen mit „Cast In Steel“ auf der Vier ein, die Fünf geht neu an „Five Figner Death Punch“ mit „Got Your Six“. Die „Wise Guys“ landen mit „Läuft bei euch“ auf Position sechs. Einen Rang dahinter sind „Fettes Brot“ mit „Teenager on Mars“ zu finden. „Motörhead“ rutschen in dieser Woche mit „Bad Magic“ von der Eins auf Platz acht. Ebenfalls in die Top Ten haben es außerdem gerade noch „Amorphis“ mit „Under The Red Cloud“ geschafft.