„Duran Duran“: Simon Le Bon fürchtet den Tod

„Duran Duran“-Frontmann Simon Le Bon hat Angst vor dem Tod. Das hat der Sänger im Interview mit der britischen Zeitung „The Guardian“ verraten. Demnach hat der 56-Jährige in seinem Leben schon viele Ängste besiegt, doch diese ist ihm geblieben. Er sagte wörtlich:

„Ich bin aus meiner Spinnenphobie und meinem Kastrationskomplex herausgewachsen, aber ich habe immer noch Albträume davon, allein zu sterben.“

Simon Le Bon hat übrigens vor kurzem verkündet, dass er viel von „Duran Duran“ in „One Direction“ wiedererkennt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.