„E.T. 2“ nicht gewollt

Es wird niemals eine Fortsetzung des Blockbusters „E.T. – Der Außerirdische“ geben. Das verkündete jetzt Drew Barrymore, die in dem Film aus dem Jahr 1982 eine der Hauptrollen spielte. Die Schauspielerin erklärte, dass Steven Spielberg einem zweiten Teil niemals zustimmen würde. Barrymore sagte laut „contactmusic.com“ wörtlich:

„Er wollte das damals nicht und er will es jetzt nicht. Das wäre wirklich seltsam.“

Drew Barrymore war während der Dreharbeiten zu „E.T.“ übrigens erst sechs Jahre alt.