Ed Sheeran und die Wiederbelebung der Boybands

Ed Sheeran 2015 bei den "Billboard Music Awards"Ed Sheeran hat sich vor einem Konzert mit „Backstreet Boy“ Howie Dorough und „*NSync“-Mitglied Joey Fatone getroffen. Gestern (08.09.) trat der Brite in Orlando auf – sozusagen der Wiege der amerikanischen Boybands, da dort in den 1990ern die beiden erfolgreichen Gruppen geformt wurden. Auf „Instagram“ postete Ed Sheeran ein Selfie mit den beiden Sängern. Dazu schrieb er:

„Wir werden gemeinsam eine neue Band an den Start bringen!“

Ed Sheeran ist bei „Spotify“ übrigens der einflussreichste Musiker unter 25. Der 24-Jährige war 2014 der meist-gestreamte Künstler bei „Spotify“, „Thingking Out Loud“ ist der meist-gestreamte Song aller Zeiten.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.