Elyas M’Barek: Rufname beinahe Murat!

Elyas M'BarekDer Vorname von Elyas M’Barek wurde von seiner Mama ausgewählt – dafür ist er ihr bis heute dankbar. Denn sein tunesischer Vater hatte schon einen anderen Rufnamen für ihn ausgesucht, wie er im Interview mit „zeit.de“ erzählte. Der 33-Jährige sagte:

„Meine Mutter hat uns allen biblische Namen gegeben. Meine Brüder heißen Raphael und Joseph. Mein Vater wollte mich Murat nennen, meine Mutter hat es Gott sei Dank verhindert.“

„Fack Ju Göhte 2“ mit Elyas M’Barek in der Hauptrolle bricht übrigens derzeit an den Kinokassen Rekorde. Der Film hatte am ersten Wochenende rund 2,1 Millionen Besucher und spielte 17,7 Millionen Euro ein.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.