Elyas M’Barek will einen Ritter spielen

Elyas M’Barek würde gerne mal einen Film drehen, der in längst vergangener Zeit spielt. Der Schauspieler wurde im Interview mit „TV Digital“ gefragt, welche Rolle er unbedingt einmal spielen möchte. Der 33-Jährige gestand, dass er gerne einmal den Helden in glänzender Rüstung mimen würde. Wörtlich meinte Elyas M’Barek:

„So etwas Martialisches mit Rittern und Wüste, mit Schlachten und Schlamm und Wäldern – sehr gern.“

Elyas M’Barek ist übrigens derzeit als Lehrer Zeki Müller in „Fack Ju Göhte 2“ in den Kinos zu sehen. Seine Fans würden aber wahrscheinlich auch bei einem Ritterfilm die Filmsäle der Republik stürmen, oder?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.