Emmy Awards 2015: “Foo Fighters” wurden ausgeladen

Dave Grohl ist nicht gut auch die Verantwortlichen der Emmy Awards zu sprechen. Mit seinen “Foo Fighters” hätte er am Sonntagabend (20.09.) eigentlich als musikalischer Act auf der Bühne stehen sollen – doch daraus wurde nichts. Gegenüber “TMZ” verriet der Frontmann:

“Wisst ihr, wir hätten bei den Emmys auftreten sollen, und wir wollten auch bei den Emmys spielen, aber dann schmissen sie uns raus. Ich kann euch nicht sagen, warum. Forscht ruhig nach, sie haben es getan.”

Von offizieller Seite aus gab es noch keine Stellungnahme zu dieser Geschichte.