Halle Berry sauer auf Aretha Franklin

Halle Berry sauer auf Aretha Franklin - Promi Klatsch und TratschHalle Berry soll derzeit überhaupt nicht gut auf Aretha Franklin zu sprechen sein. Der Grund: Die Schauspielerin würde in einem geplanten Biopic gerne die Soul-Legende verkörpern, und die 73-Jährige soll ihr auch schon zugesagt haben. Allerdings sieht es jetzt so aus, als habe Jennifer Hudson die Rolle bekommen, und Halle Berry soll dies aus den Medien erfahren haben. Gegenüber dem „National Enquirer“ sagte ein Insider:

„Als Halle hörte, dass Jennifer die Favoritin für die Rolle ist, rief sie Aretha an, um ihr die Leviten zu lesen. Aber Aretha beantwortete Halles Anrufe nicht. Sie bekam nur die Antwort, dass die Besetzung mit Jennifer eine soundtechnische Entscheidung sei. Halle fühlt sich düpiert. Sie hegt einen gewaltigen Groll. Sie hat gesagt, sie wird nie wieder mit Aretha sprechen!“

Offiziell bestätigt wurde bislang übrigens noch nicht, dass Jennifer Hudson die Rolle als Aretha Franklin übernehmen wird. Ihr Interesse hat die Sängerin und Schauspielerin aber schon bekundet.

Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.