Hugh Jackman von Tom Hardy beerbt?

Hugh Jackman - "Pan" World Premiere - ArrivalsHugh Jackman ist völlig klar, dass die Suche nach einem neuen Wolverine mit Sicherheit schon begonnen hat. Immerhin hatte der Australier in diesem Jahr erklärt, dass er die Rolle bald an den Nagel hängen wolle. Als der 46-Jährige im Interview mit MTV gefragt wurde, wen er sich selbst als Nachfolger vorstellen könnte, meinte er:

“Ich habe nicht wirklich viel darüber nachgedacht. Mir wurde diese Frage oft gestellt und ich meinte immer: ‘Ich will es dem Studio nicht zu leicht machen, mich zu ersetzen.‘ Ich muss immer noch einen Film machen. Ich bin mir sicher, dass sie schon darüber sprechen und dass es einen Schauspieler gibt, zu dem sie sagen: ‘Shhh, behalt es für dich, aber wir wollen dich als nächstes.‘” Und dann ließ der Schauspieler sich doch noch erweichen und nannte einen Namen. Er sagte wörtlich: “Ich denke, Tom Hardy wäre ein toller Wolverine.”

Hugh Jackman verkörpert seit 2000 “Wolverine” auf der großen Leinwand. In diesem Jahr verkündete er, dass er noch einen Film über den Superhelden drehen werde und danach sei Schluss führ ihn. “Wolverine 3” mit Jackman soll 2017 in die Kinos kommen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos