Ian Somerhalder und Nikki Reed kaufen Villa von Chad Smith

Ian Somerhalder und Nikki Reed kaufen Villa von Chad Smith - Promi Klatsch und TratschIan Somerhalder und seine Ehefrau Nikki Reed haben dem „Red Hot Chili Peppers“-Drummer Chad Smith seine Villa abgekauft.

Der moderne Prachtbau steht im kalifornischen Venice und kostete das Paar 2,85 Millionen US-Dollar, wie „Variety“ berichtet. Smith hatte sich das Anwesen erst vor einem Jahr für 2,76 Millionen geleistet. Auf umgerechnet etwa 260 Quadratmetern befinden sich unter anderem drei Badezimmer, ein geräumiges Esszimmer mit angrenzender Küche, ein Master Bedroom und ein begehbarer Kleiderschrank. Die Fassade besteht zum Großteil aus Glas, um ausreichend Licht in die Räume zu lassen. Nikki Reed hatte ihre Villa in den Hollywood Hills erst vergangene Woche für rund 1,31 Millionen verkauft.

Nikki Reed lernte im Sommer 2014 Ian Somerhalder kennen. Ein halbes Jahr später folgte die Verlobung und am 26. April 2015 die Hochzeit.

Foto: (c) Willie Pena / Diana Pena / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.